Rüttelplatte kaufen – Infos, Modelle, Angebote & Bestseller

Mit Hilfe des Inhaltsverzeichnisses kannst Du direkt zu dem für dich relevanten Teil zum Thema Rüttelplatte kaufen springen.

Eine eigene Rüttelplatte – auch Rüttler genannt – bietet dir im Gegensatz zu einer gemieteten die Flexibilität, immer und jederzeit deine Projekte anzugehen. Und vor allem für (zukünftige) Hausbesitzer lohnt es sich, einen Rüttler zu kaufen, denn schon nach sehr kurzer Zeit ist sie auch noch wesentlich günstiger.

Jeder Boden ist anders, jedes Projekt einzigartig. Deshalb findest Du hier auf Informationen, Bestseller und Angebote zu den verschiedenen Rüttlern. Dies ermöglicht dir vor dem Kauf von einem Rüttler einen Überblick über die verschiedenen Modelle, um das für dich passende zu finden.

Bekannte Hersteller
  • Woodster
  • Wacker
  • Bomag
  • Weber

Welcher Rüttler ist der richtige für mich?

Rüttelplatte mit Verdichtungskontrolle kaufen?

Viele Rüttler sind mittlerweile mit einer flächendeckenden Verdichtungskontrolle ausgestattet. Über die Verdichtungskontrolle erhälst Du die Information, wann der Untergrund ausreichend verdichtet ist und ob noch Schwachstellen in der Tragschicht vorhanden sind. Hast Du solche Schwachstellen noch im Untergrund, wird sich der Boden später sicher wieder setzen, so dass Du beim Kauf einer professionellen Rüttelplatte darauf achten solltest, dass auf jeden Fall eine Verdichtungskontrolle enthalten ist.

Meist besteht diese aus einem Sensor an der Grundplatte, der während der Verdichtung die Veränderung im Schwingungsverhalten feststellt. Diese Veränderung wird dir auf einer Skala in einem Display angezeigt und bietet dir den großen Vorteil, dass Du automatisch weißt, ob der Boden ausreichend verdichtet ist.
Die alternative Prüfmethode ist, dies nach dem Verdichten manuell zu prüfen, was wesentlich aufwendiger ist.

Wichtig für die Entscheidung – ob Du eine Rüttelplatte mit oder ohne Verdichtungskontrolle kaufst – ist, den Einsatzzweck genau zu kennen. Wie beschrieben, sollte eine professionelle Platte auf jeden Fall eine haben. Bist Du also beispielsweise beruflich im Straßenbau tätig, solltest Du darauf nicht verzichten. Benötigst Du die Platte „nur“ für den privaten Gebrauch, ist die Verdichtungskontrolle nicht zwingend notwendig.

Reversierbare Rüttelplatte kaufen?

Man unterscheidet bei den Rüttelplatten zwischen zwei Typen: Vorwärts laufend und reversierbar, also vor- und rückwärtslaufend. Die reversierbaren Rüttler unterscheiden sich im wesentlichen dadurch, dass es viel einfacher ist, die Fahrtrichtung zu verändern. Hast Du eine lange und breite Fläche, benötigst Du in der Regel keine reversierbare Platte, denn dann reicht der Wendekreis oft aus. Hast Du aber enge Flächen, wirst Du auf Dauer dankbar dafür sein, dass die Platte auch rückwärts fahren kann!

Was bedeutet die Abkürzung kN bei den technischen Details?

Die Abkürzung kN steht für „Kilonewton“ (siehe Wikipedia) ist ist die übliche Einheit im Bauwesen für den Verdichtungsdruck. Dabei entspricht 1 kN etwa der Gewichtskraft, die auf eine Masse von 100 kg wirkt.

Nachfolgend findest Du eine kleine Übersicht, welche Arbeiten Du mit welcher Platte verrichten kannst. Dies sollte beim Kauf einer Rüttelplatte ein wichtiges Kriterium für dich sein.

  • ab 8 kN: Erdarbeiten im Garten, zum Beispiel Rütteln von Erde, Splitt und Sand. Einsatzgebiet primär Kleinflächen und Ausbesserungsarbeiten
  • ab 20 kN: zum Rütteln von Splitt, Sand oder Klinkern, geeignet für das Anlegen einer Terrasse oder eines Stellplatzes.
  • ab 35 kN: geeignet für Vorbereitung des Sandbetts, zum Abrütteln und für Pflasterarbeiten, sowie für Straßenreparaturen
  • ab 55 kN: geeignet zum Verdichten von Steinen und Erdreich auf sehr großen Flächen, gut für Fundamente, Anschüttungen und Straßenreparaturen
  • ab 80 kN: ideal geeignet für Fundamente, zur Bodenverbesserung und im Straßenbau

Rüttelplatte kaufen – Modellübersicht

Warum die Rüttelplatte online kaufen?
  • große Auswahl
  • kein aufwändiger Transport
  • versandkostenfrei oder nur geringe Versandkosten
  • zuverlässige Lieferung
  • günstiger Preis im Vergleich zu anderen Shops
  • Ich vergleiche hier ausschließlich vertrauenswürdige Shops wie Amazon, Obi.de, Hagebau.de und allyouneed.com (Shop von Deutsche Post / DHL)

Rüttler unter 10 kN

ProduktScheppach HP800SWoodster PC08Lumag VP-60
Abbildungbaumarkt direkt HP 800SWoodster PC08Lumag VP-60
LaufrichtungVorwärtsVorwärtsVorwärts
Gewicht56 kg55 kg50 kg
Verdichtungsdruck8,2 kN8,2 kN8,2 kN
Verdichtungstiefe25 cm20 cm20 cm
Arbeitsbreite49,5 x 32 cm49,5 x 32 cm49,5 x 32 cm
Arbeitsgeschwindigkeit25m / Minute25m / Minute11m / Minute
Motor4-Takt Benzinmotor4-Takt Benzinmotor4-Takt Benzinmotor
Motorleistung2,05 kW (2,8 PS)2,05 kW (2,8 PS)2,05 kW (2,8 PS)
LieferumfangKlappbarer Handgriff
Fahrvorrichtung
PU-Schutzmatte
Bedienungsanleitung
Polyurethan-
Schutzmatte
Radsatz
Gummimatte
AnbieterAmazonAmazonAmazon
Preis EUR 328,73
Jetzt ansehen
EUR 329,70
Jetzt ansehen
EUR 398,00
Jetzt ansehen

Rüttler über 10 kN

ProduktScheppach HP1100sZipper ZI-RPE60Scheppach HP1300s
AbbildungScheppach HP1100sZipper ZI-RPE60Scheppach HP1300s
LaufrichtungVorwärtsVorwärtsVorwärts
Gewicht65 kg60 kg87 kg
Verdichtungsdruck11 kN10,5 kN13 kN
Verdichtungstiefe25 cm15 cm30 cm
Arbeitsbreite53 x 35 cm52 x 37 cm55 x 42 cm
Arbeitsgeschwindigkeit25m / Minute20m / Minute15m / Minute
Motor4-Takt Benzinmotor4-Takt Benzinmotor4-Takt Benzinmotor
Motorleistung4 kW (5,5 PS)4 kW (5,5 PS)4,8 kW (6,5 PS)
LieferumfangKlappbarer Handgriff
Fahrvorrichtung
PU-Schutzmatte
Gummimatte
Fahrwerk
Radsatz
Ölstandswächter
Fahrvorrichtung
Schutzmatte
AnbieterAmazonAmazonAmazon
Preis Derzeit nicht verfügbar
Jetzt ansehen
EUR 404,95
Jetzt ansehen

Rüttler mit 20-30 kN

ProduktHolzinger HRP100DENQBAR DQ-0139LUMAG RP 160 HPC
AbbildungHolzinger HRP100DENQBAR DQ-0139 - Rüttelplatte kaufenLUMAG RP 160 HPC
LaufrichtungVorwärtsVorwärtsReversibel
Gewicht100 kg97 kg160 kg
Verdichtungsdruck21 kN20 kN30,5 kN
Verdichtungstiefek.A.35 cm50 cm
Arbeitsbreite60 x 43 cm58 x 45 cm70 x 36 cm
Arbeitsgeschwindigkeit15m / Minute25m / Minute20m / Minute
Motor4-Takt Benzinmotor4-Takt Benzinmotor4-Takt Benzinmotor
Motorleistung4,8 kW (6,5 PS)4,8 kW (6,5 PS)6,0 kW (8,2 PS)
Sonstiges3-fach Starthilfe:
-elektronische Zündung
-Easy-Seilzug
-Handstarter und Choke
TüV-geprüft (Zertifikats-Nr.
S 50287290)
Fahrwerk
Gummimatte
Lieferumfangk.A.Befestigung für PU-Matte
Wartungswerkzeug
Bedienungsanleitung
ca. 1.200,00 €
AnbieterAmazonAmazonAmazon
Preis EUR 429,95
Jetzt ansehen
EUR 379,95
Jetzt ansehen
Hier auf Amazon.de
Jetzt ansehen

Rüttler über 30 kN

ProduktZipper ZI-RPE338D
AbbildungZipper ZI-RPE338D
LaufrichtungReversibel
Gewicht330 kg
Verdichtungsdruck39 kN
Verdichtungstiefe90 cm
Arbeitsbreite89 x 67 cm
Arbeitsgeschwindigkeit21m / Minute
MotorDiesel Motor
Motorleistung7,0 kW (9,5 PS)
LieferumfangTransport-Fahrwerk
AnbieterAmazon
Günstigster Preis

Miniplatte

Güde Mini GRP 2500
Güde GRP 2500 Rüttelplatte kaufenZum Rütteln und Verdichten von kleineren Flächen wie Terrassen, Hofeinfahrten, Gehwege. Ideal für Garten- und Landschaftsbau.
Durch die kompakte Bauweise und das niedrige Gewicht auch an schwer zugänglichen Stellen einsetzbar.

Technische Daten
Motorart: 1- Zylinder 4-Takt OHV | Kraftstoff: Benzin bleifrei | Tankinhalt: 1,4 Max. Leistung: 1,8 kW / 2,5 PS bei 3600 min-1
Startsystem: Reversierstarter Vibrationsstöße: 4400/min Laufgeschwindigkeit: 25 m/min Max. Verdichtungsdruck: ca. 450 kg Arbeitsplatte: 50 x 29 cm Gewicht: 43 kg Hubraum: 98 ccm

EUR 377,86
Jetzt ansehen

Rüttelplatte kaufen oder mieten?

Ob Du eine Platte kaufst oder mietest, kommt ganz darauf an, was Du vor hast und vor allem: Wie oft! Ich habe in der Vergangenheit schon mehrfach Baumaschinen ausgeliehen und hinterher gemerkt, dass es besser gewesen wäre, diese einfach zu kaufen. Wenn Du nur einmal eine Platte benötigst, dann ist es sicherlich ratsam, diese zu mieten. Wenn Du aber mehrere Projekte hast – beispielsweise im Garten was tust oder Wege erstellen möchtest – dann macht mehr Sinn, eine Rüttelplatte zu kaufen.

Weitere Infos, Anbieter und Preise findest Du unter Rüttelplatte mieten.

Was ist eine Rüttelplatte und wie funktioniert sie?

DENQBAR Rüttelplatte kaufen
Beliebtes Modell von DENQBAR

Eine Rüttelplatte (oder auch Vibrationsplatte genannt) ist eine Baumaschine für mittelgroße Flächen. Diese ist motorbetrieben und dient dazu, deinen Boden zu verdichten. Du führst die Platte per Hand über den Boden.

In der Platte werden Wellen mit Unwuchten verbaut und durch den Motor angetrieben. Je nach Gerät varriert die Anzahl der Wellen zwischen ein, zwei und drei. Diese sorgen dafür, dass sich die Platte bewegt und das eine Vibrationswirkung entsteht.

Diese Vibrationswirkung ist stärker als das Eigengewicht vom Rüttler, was zu einem Abheben führt. Die Platte hebt also wenige Millimeter ab und fällt wieder auf den Boden. Dies erfolgt in extremer Geschwindigkeit und mit großer Kraft, was zu einem Verdichten vom Boden führt.
Deshalb ist auch das Eigengewicht sehr entscheidend für dein Projekt, denn je schwerer die Platte ist, desto stärker kannst Du deinen Boden verdichten.

Wann benötige ich eine Rüttelplatte überhaupt?

Eine solche Platte wird vorzugsweise auf Baustellen eingesetzt, auf denen enge Arbeitsverhältnisse herrschen. Außerdem nutzen viele Hausbesitzer eine für die eigenen Projekte im Außenbereich des Hauses. Du benötigst immer dann eine, wenn Du eine ebene, befestigte Fläche und damit einen tragfähigen Untergrund benötigst. Also zum Beispiel für

  • gepflasterte Wege
  • Einfahrten
  • Parkfläche
  • Bodenplatten
  • Terrassen

Legst Du Pflaster einfach so auf den Boden, wird dir dieser in sehr kurzer Zeit einsacken und deine gesamte Fläche dadurch uneben. Dies passiert, wenn Du mit deinem Auto rüber fährst, wenn es regnet oder auch einfach so, denn Boden arbeitet. Deshalb ist das verdichten vom Boden elementar für dein Projekt!

Meine Erfahrung beim Hausbau – Die Zufahrt

Wir haben letztes Jahr ein Haus in zweiter Reihe gebaut. Da der Vorbesitzer selbstständig war, sind jahrzehntelang LKWs auf die Auffahrt zum hinteren Teil gefahren. Wenn Ihr das erste Bild groß macht und genau hinschaut, werdet ihr schon sehen, wie wellenförmig die Zufahrt mit den Jahren geworden ist.

Es war also klar, dass nach Fertigstellung des Hauses auf jeden Fall die Zufahrt neu gemacht werden muss, schließlich fahren beim Hausbau auch noch mal etliche LKWs rüber und machen es nicht unbedingt besser. Zumal für die Leitungsarbeiten sowieso die Zufahrt hochgenommen werden musste.

Als die Leitungsarbeiten erledigt waren, der Rohbau soweit Stand und keine schweren Laster mehr kommen mussten, war ich online eine Rüttelplatte kaufen. Damit haben wir dann den Boden neu verdichtet, Pflastersteine wieder gelegt und diese mit Sand verschlossen – fertig!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken